1120 WIEN UKH WIEN MEIDLING (8)

leistungen:
generalplanung pl

baukosten:
€ 650.000

nutzfläche:
300m2

zeitraum:
2012-2014

ort:
1120 wien

pl:
arch. di kumposcht

bauherr:
auva

der vortragstrakt wurde um einen großen mittagsbesprechungs-/vortragssaal erweitert. dieser ist für 60 – 100 besucher ausgelegt und mit modernster synchronbeamer- und vortragstechnologie ausgestattet. audiovisuelle bildwiedergaben, konferenz- schaltungen und operationen können dort live übertragen werden.

ergänzt wurde der vortragstrakt durch ein wet-lab mit 12 arbeits- und versuchsplätzen, mittels videoübertragung auf einen flachbildschirm können sämtliche kursteilnehmer dem hauptoperateur zusehen. Vorwiegend werden dort mikro-kurse für hand- und gefäßchirurgie angeboten. in einem gesonderten raum werden die präparate gelagert. die übertragung kann auch in den großen vortragssaal erfolgen und dient somit auch einer vielzahl von kursteilnehmern als schulung.