T2_Halle_Nord_komplettweiß.jpg

TERMINAL 2- FLUGHAFEN WIEN

2017-2021

Im Rahmen des Projektes wurde der gesamte Terminal 2 im laufenden Betrieb umgebaut. In die ehemalige Abflughalle auf Ebene 1 wurden 14 neue Securitylinien eingebaut, sowie die zentrale Boardkartenkontrolle in die Zugangshalle von der Vorfahrt kommend integriert. Die Gepäckaufgabe wurde erneuert und die Air- und Land Side-Grenze sowie die Sicherheitsgrenzen neu definiert. Ebenso wurden Büros, Schulungsräume  und Aufenthaltsräume untergebracht und die Lounge verortet. Um den neuen Anforderungen an Passagierwegen und Entfluchtungsszenarien gerecht zu werden, wurden im Bereich des Vorfelds neue Fluchtstiegenhäuser errichtet, ebenso in den Ladehofwest, diese Fluchtwege wurden entsprechend dem Securitystatus und den anfallenden Personenzahlen von bis zu 1000 Personen geplant. Der Umbaubereich schloss ebenfalls die Bereiche der Plaza und des darunter liegenden Kellers mit ein.
Generalsanierung Terminal 2 und Pier Ost im laufenden Betrieb.

 
 

©2020 Forum Architekten