DSC09608.JPG

LABORATORIEN

2012-2014

Neugestaltung des Zentrallabors des Unfallkrankenhaus Meidling. Dieses wurde aus der dezentralen Lage im Haus in das Notfallgeschoss zwischen OP, Schockraum und Intensivbettenstationen angesiedelt und auf den modernsten Stand gebracht. Das Labor steht rund um die Uhr zur Verfügung, um sämtliche Parameter der Blutbestimmung liefern zu können. Zur Archivierung wurde eine Rollregalanlage installiert, sowie die Neben- und Aufenthaltsräume angeschlossen. Ein eigener Blutabnahmebereich mit Wohlfühlcharakter wurde für die Neuaufnahmen und gehenden Patienten in das Labor integriert.