IMGP7413.JPG

WOHNBAU-WIEN1050

2016-2019

Neben der Fassadensanierung inkl. teilweiser Erneuerung der Fenster, der Sanierung der Allgemeinbereiche und der Keller- und Souterrainbereiche wurden ein Großteil der Ver- und Entsorgungsleitungen adaptiert und so die gesamte Haustechnik auf aktuellen Stand gebracht. Als weitere Folge des Dachgeschossausbaus war die Herstellung eines barrierefreien Personenaufzuges erforderlich. Die im Dachgeschoss gelegenen neuen Wohnungen besitzen großzügige Terrassen. Die Ausstattung sämtlicher Wohnungen ist der Lage angepasst und typisch für Altbauwohnungen in guter Wohnlage.

 
 

©2020 Forum Architekten